Bad Salzuflen – 20030

Das Bad verfügt über mehrere Bäder, wobei die Badehalle in Massivbauweise erstellt wurde. Im Zuge von Instandsetzungsmaßnahmen wurde an den Stützenfüßen ein KKS-System in Form von Diskretanoden installiert.

Bauzeit: zwei Monate